Cinderella Gas

Eine mit Propangas betriebene Verbrennungstoilette

Für Bereiche ohne Strom.

Cinderella Gas

Cinderella Gas installiert
Mit Propanflasche

Die Cinderella Gas wird mit Propangas betrieben und verbrennt Urin und Exkremente wie auch unsere anderen Modelle bei hohen Temperaturen. Als Endprodukt bleibt lediglich eine geringe Menge Asche zurück. Die Cinderella Gas basiert auf der hochwertigen Cinderella Classic, doch anstelle von Strom nutzt dieses Modell Propangas als Energiequelle.

Die Cinderella Gas kann auch an Orten betrieben werden, an denen keine oder nur eine unzureichende Stromversorgung (230 V Wechselstrom) vorhanden ist und eignet sich besonders für Gebäude, die nicht am Hauptstromnetz angeschlossen sind. Das Bedienfeld und der Abzuglüfter funktionieren mit 12 V Gleichstrom (Solarstrom).


Einzigartige Vorteile des Modells

  • Kein 230-V-Netzstromanschluss notwendig
  • Bestens geeignet für Gegenden ohne Stromversorgung
  • Kein Wasseranschluss, kein Klärbehälter im Freien oder im Gebäude notwendig
  • Einfache Entleerung des Aschebehälters ca. einmal wöchentlich bei einer Nutzung durch bis zu 5 Personen
  • Einfache Installation; erfordert lediglich einen 12-V-Stromanschluss, Gasanschluss sowie Be- und Entlüftung
  • Zuverlässiger Betrieb auch in kalten Regionen
  • Geruchsfrei
  • Bundesweites Wartungsnetz
  • Hohe Kapazität von bis zu 10 Personen
  • 2 Jahre Garantie
  • Made in Norway – hohe Qualität
  • Skandinavisches Design
  • Hygienisch



Sitzhöhe 540 mm
Gesamthöhe 600 mm
Breite 390 mm
Tiefe 590 mm
Gewicht 34 kg
Kapazität bis zu 10 Personen
Be- und Entlüftungskanal 110 mm (Außenmaß)
Stand-by Stromleistung 0,005 Amp
Stromleistung Verbrennungsvorgang 1,3 Amp
Gasverbrauch ca. 125 gr. pro Verbrennungsvorgang
Verbrennungsleistung 3000 W
Stromzufuhr 12 V DC 11–14,4 V

Unterlagen

Stromfreie Alternative mit Cinderella

Stromfreie Alternative mit Cinderella

Nicht jeder verfügt in seinem Ferienhaus über Elektrizität. Wenn man an entlegenen Orten nach dem einfachen Leben sucht, ist es gut zu wissen, dass es Toilettensysteme gibt, die auch ohne Elektrizität betrieben werden können – so wie die Cinderella Gas.