Jack Sim speaks at the Reinvented Toilet Expo in Beijing

Gunhild trifft „Mr. Toilet“, Jack Sim

Der Mann hinter dem UN Welttoilettentag am 19. November

Text und fotos: Trude B-J Margel

Es klingt wie die Geschichte eines modernen Apostels. Jack Sim aus Singapur war über 40  Jahre alt und finanziell erfolgreich, als er sich entschloss, sein Leben dem zu widmen, der Gemeinschaft etwas zurückzugeben und es nach dem Motto „Lebe ein sinnvolles Leben“ zu führen. Jack wurde zur Stimme der Verletzlichen und Armen überall auf der Welt, die um ihre Würde, Rechte und ihre Gesundheit kämpfen. Als er herausfand, wie schlecht die Qualität der Toiletten in seinem Heimatland war, gründete er 1998 die „Rest Room Association“ von Singapur, um das Bewusstsein für die Notwendigkeit sicherer Sanitäranlagen, neuer Bauvorschriften und die Verbesserung dreckiger öffentlicher Toiletten und für eine bessere Ausbildung des Reinigungspersonals zu steigern.

Gunhild and Jack
Gunhild Sjøvik und Jack Sim tauschen sich auf der Reinvented Toilet Expo aus
in Beijing 2018.

2001 trug er seine Mission in die Welt hinaus und gründete die „World Toilet Organization“. Den Gründungstag, den 19. November, erklärte er zum Welttoilettentag. Heute weist dieser Tag die Welt darauf hin und schafft Bewusstsein dafür, dass Toiletten und Sanitäranlagen weltweit verbessert werden müssen. 2013 schaffte Jack Sim es, die Vereinten Nationen davon zu überzeugen. Alle 193 Länder in der UN-Vollversammlung erklärten einstimmig den 19. November zum offiziellen UN Welttoilettentag.

Jack Sim, der weltweit als „Mr. Toilet“ bekannt ist, arbeitet unermüdlich daran, Althergebrachtes zu verändern und Politiker dazu zu bringen, über Toiletten zu sprechen. Sein Engagement für Veränderungen weckt Hoffnung, dass das 6. Nachhaltigkeitsziel der UN, nämlich sauberes Wasser und sichere Sanitäranlagen für alle bis 2030, ein Ziel ist, das wir erreichen können.

Gunhild Sjøvik, Globale Geschäftsführerin von Cinderella, hatte das Vergnügen, im Gespräch mit Jack Sim über Toiletten ihre Hoffnung auf eine positive Zukunft mit sicheren Sanitäranlagen zum Ausdruck zu bringen.

Lesen Sie mehr über Jack Sim und seine Arbeit: https://www.ashoka.org/de-DE/fellow/jack-sim