Ganz einfach installiert auch ohne professionelle Hilfe

Die Installation der Cinderella Verbrennungstoilette ist unkompliziert, und viele unserer Kunden entscheiden sich dazu, die Montage selbst vorzunehmen. Die korrekte Installation der Cinderella Erfolgt in 4 Schritten:

Die Installation der Cinderella Verbrennungstoilette ist unkompliziert, und viele unserer Kunden entscheiden sich dazu, die Montage selbst vorzunehmen. Bitte lesen Sie vor der Installation die beiliegende Montageanleitung sorgfältig durch und stellen Sie sicher, dass alle notwendigen Werkzeuge für eine sachgemäße Montage bereitliegen. Sollten Sie unsicher sein, ob eine Installation wie in der beiliegenden Anleitung möglich ist, wenden Sie sich bitte an Ihren Händler, bei dem Sie das Produkt erworben haben, oder direkt an uns, den Produkthersteller.

DIE KORREKTE INSTALLATION DER CINDERELLA ERFOLGT IN 4 SCHRITTEN:

Wählen Sie den Standort für die Verbrennungstoilette

Die Cinderella ist für Nasszellen zugelassen (IP34) und kann in Räumen ohne Heizung installiert werden. Die Toilette braucht nicht am Boden befestigt zu werden. Die Belüftung der Toilette erfolgt über Ventilationsöffnungen unterhalb des Toilettendeckels. Der Boden sollte hart und eben sein (ein Teppich ist als Untergrund ungeeignet). Die Toilette kann ohne Weiteres auf einem Fußboden mit Bodenheizung montiert werden. Es gibt keine Vorschriften bezüglich eines Sicherheitsabstands zu entflammbaren Gegenständen.

Vergewissern Sie sich, dass der Toilettenraum gut ventiliert ist

Die Toilette entnimmt dem Badezimmer Luft und führt diese nach draußen. Sollte das Badezimmer über keine eigene Raumbelüftung verfügen, sollte diese zunächst in unmittelbarer Umgebung der Toilette installiert werden. Die Luftzufuhr sollte angemessen dimensioniert sein (mindestens Ø 160 mm/201 cm2). Sie sollte sich idealerweise in der Wand oder im Boden direkt hinter der Toilette befinden (gilt nur bei der Installation der Modelle CLASSIC oder GAS – das Modell Comfort verfügt über ein geschlossenes Be- und Entlüftungssystem).

Montieren Sie die Entlüftungsrohre, das vertikale Rohr und den Rohraufsatz

Auch die Lüftungsrohre können auf unterschiedliche Weise angebracht werden, je nachdem, ob Sie sie durch die Wand nach draußen, oder im Rauminnern durch das Dach führen möchten. Die ideale Montage der Entlüftungsrohre erzielen Sie mit einer geraden vertikalen Rohrführung ab dem T-Rohrstück nach oben durch das Dach, so dass ein natürlicher Kamineffekt die Ventilation unterstützen kann. Es sollten ausschließlich glatte Rohre mit einem Durchmesser von mindestens 110 mm verwendet werden. Verwenden Sie keine beweglichen Leitungen oder Rohre mit einem geringeren Durchmesser. Installieren Sie außerdem keine weiteren externen Ventilatoren für die Entlüftung. Diese würden das Gleichgewicht der natürlichen Luftströmungen der Cinderella Toilette stören. Sorgen Sie dafür, dass die Dachdurchführung entsprechend der Bauvorschriften erfolgt. Wenden Sie sich im Zweifel an einen Fachmann.

Verbinden Sie die Toilette mit dem Entlüftungsrohr und dem Stromanschluss

Verbinden Sie das Netzkabel der Modelle Classic und Comfort über eine geerdete Steckdose (mindestens 10 A) mit dem Stromnetz. Schließen Sie die Cinderella Gas über ein geeignetes Kabel an das Batteriesystem (12 V) an.

 


 

Installasjon for Classic, skisse

Installasjon for Comfort, skisse

Installasjon for Gas, skisse