Erfahren Sie mehr über Cinderella Eco Group

Cinderella Eco Group

Cinderella Eco Group Norwegen

Unser Ziel ist es, die umweltfreundlichsten Verbrennungstoiletten auf dem Markt zu entwickeln

Weiterlesen
Nachhaltigkeit und unsere Umwelt

Nachhaltigkeit und unsere Umwelt

Die Cinderella Eco Group befasst sich mit organischen, umweltfreundlichen Lösungen für die Handhabung von Toilettenabfällen. In einer Welt, in der Wasserknappheit und Energiequellen Gebiete mit einer ständig zunehmenden Urbanisierung und einer zunehmenden Bevölkerungsdichte betreffen, stellt eine mangelnde Hygiene eine gesundheitliche Herausforderung dar. Darum können die Verbrennungstoiletten von Cinderella eine wichtige umweltbewusste Alternative sein.

Weiterlesen
Verbrennungstechnologie und Energieoptionen

Verbrennungstechnologie und Energieoptionen

Die Verbrennungstechnologie von Cinderella ist nachhaltig und solide. Wir verbrennen die Abfälle, indem wir Druck von unten mit Strahlungswärme kombinieren. Frische Luft wird in die Brennkammer geleitet und die Abgase werden gefiltert, bevor die Luft freigelassen wird. Die Toilettenmodelle von Cinderella werden entweder mit Gas oder Elektrizität betrieben und bieten daher eine umweltfreundliche Abfallentsorgungslösung. Das ist sehr wichtig für uns.

Weiterlesen
Weltgesundheit und unser Beitrag zur Nachhaltigkeit

Weltgesundheit und unser Beitrag zur Nachhaltigkeit

Das erste Ziel für nachhaltige Entwicklung der Vereinten Nationen besagt, dass wir bis 2030 extreme Armut in der Welt beseitigen. Der Anteil Menschen, die in extremer Armut leben, hat sich seit 1990 bereits halbiert. Zugleich hat die Welt ein massives Bevölkerungswachstum durchgemacht. 767 Millionen Menschen müssen jedoch immer noch mit weniger als 2 Dollar am Tag auskommen, einer Grenze, die als extreme Armut definiert wurde.

Weiterlesen
Die weltweite Wasserknappheit - ein ernstes Problem

Die weltweite Wasserknappheit - ein ernstes Problem

Laut UN lebt fast die Hälfte der Weltbevölkerung in Regionen, die mit Wasserknappheit kämpfen oder in denen ein Risiko auf Wasserknappheit besteht. Bis 2050 werden wahrscheinlich ungefähr fünf Milliarden Menschen in solchen Regionen leben. Zu diesem Zeitpunkt wird die Weltbevölkerung 9,4 bis 10,2 Milliarden erreicht haben, schreibt die UN in ihrem Weltwasserbericht.

Weiterlesen
Die Neuerfindung der Toilette

Die Neuerfindung der Toilette

Bill Gates hat international führende Forscher auf den Fall angesetzt: die Neuerfindung der Toilette – diesmal, ohne wertvolles Trinkwasser zu verschwenden

Weiterlesen
Menschen, die den Wandel vorantreiben und weltweit die Hygiene verbessern

Menschen, die den Wandel vorantreiben und weltweit die Hygiene verbessern

Auf der „Reinvented Toilet Expo“, die im November 2018 unter der Schirmherrschaft der Bill-and-Melinda-Gates-Stiftung stattfand, hatte Gunhild Sjøvik, Globale Geschäftsführerin der Cinderella Eco Group, die Gelegenheit, inspirierende Führungspersönlichkeiten zu treffen, die substantielle Veränderungen hinsichtlich sauberen Wassers und der hygienischen Bedingungen weltweit angestoßen haben.

Weiterlesen
Der 22. März ist der Weltwassertag

Der 22. März ist der Weltwassertag

Die 17 Ziele der Vereinten Nationen für eine nachhaltige Entwicklung stellen den weltweiten gemeinsamen Arbeitsplan zur Ausrottung der Armut, Bekämpfung der Ungleichheit und einem Aufhalten des Klimawandels bis 2030 dar. Beim sechsten Ziel geht es um sauberes Wasser und sichere Sanitäreinrichtungen für alle Menschen.

Weiterlesen
Weltgesundheitstag am 7. April

Weltgesundheitstag am 7. April

Jedes Jahr am 7. April begehen wir den Weltgesundheitstag. Seit der Gründung der Weltgesundheitsorganisation WHO 1948 und dem ersten Weltgesundheitstag 1950 soll dieser Tag das Bewusstsein für ein neues, weltweites Gesundheitsproblem fördern und einen Schwerpunktbereich der Arbeit der WHO hervorheben.

Weiterlesen
Feiern Sie den Tag der Erde am 22. April

Feiern Sie den Tag der Erde am 22. April

„Mutter Erde“ ist eine beliebte Bezeichnung für unseren Planeten, in der sich die wechselseitige Abhängigkeit zwischen dem Menschen, den anderen Lebewesen und dem Globus widerspiegelt. In unseren Kalendern ist der 22. April als Tag der Erde markiert

Weiterlesen
Welttage der Umwelt und der Meere: Zwei Termine im Juni von globaler Bedeutung

Welttage der Umwelt und der Meere: Zwei Termine im Juni von globaler Bedeutung

Im Juni richten wir unsere Aufmerksamkeit auf die Umwelt und unsere Meere. Jeder soll dazu ermutigt werden, sich im Rahmen von kleinen und großen Initiativen dafür zu engagieren, unseren Planeten zu schützen. Sie wollen dabei sein? Dann merken Sie sich den Welttag der Umwelt am 5. Juni und den Welttag der Meere am 8. Juni in Ihrem Kalender vor!

Weiterlesen